I wish we could go back, and save the child
Vorfreude!!!

Also das mit Wien ist jetzt fix. Ich freue mich so. Mein Freund, meine beste Freundin und ihr Freund. Das wird sooo toll werden. Wir haben uns ein richtiges Luxusappartement gemietet. Es hat drei Zimmer, ein riiiiesen Bad und eine Küche. Ich kann es kaum erwarten!

Gestern hat dann auch noch ganz unerwartet mein Freund angerufen, ob ich zu ihm komme. Das hat er schon lange nicht mehr gemacht und vorallem haben wir uns schon lange nicht mehr als drei Stunden gesehen. Es war wunderschön! Und Wien wird auch toll!!!

Mit dem Essen läuft es gut . Mein bester Kumpel hat mich gestern darauf angesprochen dass ich seltsam und ziemlich wenig esse. " Hast du ein Problem mit dem Essen?" Ich habe mich irgendwie ertappt gefühlt und einfach charmant abgelenkt, auch wenn ich innerlich sehr zerrüttet von dieser Frage war. Ich hätte ihm gerne alles erzählt. Meine Probleme usw. Aber es ist in meinem Hals stecken geblieben. Ich hatte das Gefühl zu ersticken. :/ Ich hoffe er spricht mich in Zukunft nicht mehr darauf an. Auch wenn ich vielleihct ziemlich viel abnehmen werde in Zukunft.

naja... jetzt muss ich wieder zurück in die Arbeit. Geld verdienen für Wien . Hab nämlich nen Ferienjob und es macht total Spaß!

SChönen Tag euch <3

Eure Mila

27.5.10 13:46


Himmel hoch jauchzend , zum Tode betrübt

Ich weiß irgendwie  nicht wie ich mich heute fühlen soll. Erstmal bin ich total fertig aufgewacht. Mein Vater hatte gestern Abend wieder nen totalen Ausraster. Ich hab die ganze NAcht geweint. Dann hab ich meinem Freund ne SMS geschrieben. Er hat nicht mal geantwortet. Ich hatte so Angst alleine... :/ Stattdessen hat er die ganze Nacht mit seinen Freund durchgefeiert. Das ist hart irgendwie. Trotz alledem bin ich heute wieder wahsinnig motiviert . WErde jetzt dann joggen gehen und dann drei Stunden ausreiten mit meiner besten Freundin. Das wird schön werden, vorallem bei dem WEtter.

Aber irgendwas in mir macht mich traurig und ich hab solche Angst verlassen zu werden. Ich fühle mich so schrecklich allein heute. Er soll mich anrufen und mich festhalten. Ich habe Angst zu fallen ...

23.5.10 13:46


Holiday Feelings

Heute morgen bin ich aufgewacht und das erste mal seit drei Wochen hat die Sonne geschienen. Es war einfach herrlich. Dann habe ich mich auf die Waage gestellt und wäre fast ausgeflippt, weil ich so viel abgenommen habe. Es ist einfach Hammer. Ich fange ab morgen auch wieder mit dem Boot Camp an, damit ich bis Wien ( mit meinem Freund) wieder fit und schlank bin. Das erste was ich heute mache, ist laufen zu gehen. Das habe ich auch schon seit einem Monat nicht mehr gemacht. Ich denke es wird heute ne dreiviertel Stunde werden. Bin richtig motiviert.

Später gehe ich dann noch in die Disco mit meinen Freunden. Ich mache auch den Fahrer damit ich nicht den kalorienreichen Alkohol trinken muss.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

eure Mila <3

22.5.10 11:57


Sometimes its so crazy...

Heute wurde in der Schule mein Name durchgesagt. Ich solle doch ins Direktorat kommen. Ich hatte Angst. Der SChweiß rann mir die Stirn hinunter als ich an der Tür des Direktors klopfte. Er würde mich zur Rede stellen, wegen der vielen Verweise, meinem Benehmen, den schlechten Noten. Er würde sagen, dass so ein Verhalten an einer Eliteschule nicht angebracht sei. Ich schluckte. Reichte ihm die Hand. Augen zu und durch.

Als ich einen Blick in seine Augen wagte, sah ich keinen vorwurfsvollen, feindseligen Blick, wie bei anderen Lehrern. Er sah fröhlich aus und freundlich. "Ich habe deine Gedichte gelesen", sagte er. Ich schluckte. Niemand außer meiner besten Freunde kannte die Gedichte. Wie war er dazu gekommen? Dann gab er mir ein Geschenk. Es war ein Buch von Dietrich Bonnhoeffer. Er zeigte mir sein Lieblingsgedicht.  Ich bekam auch noch einen langen Brief und eine Widmung von ihm. Ich fühlte mich so geschmeichelt. Und zum SChluss sagte er sogar, dass er mich für den Kulturpreis an unserer Schule vorschlagen würde.

Heute war wirklich ein wunderschöner Tag. Endlich hat jemand mein "wahres Ich" erkannt.

20.5.10 20:14


Außer mir...

Ich bin außer mir, gar nicht hier.

Ich liebe das Lied von Wir sind Helden! Es passt auch irgendwie zu meiner Stimmung...Ich habe erstaunlicherweise in den letzten Tagen ziemlich viel abgenommen, weil ich irgendwie Liebeskummer habe. Was mir schrecklich Angst macht ist, dass ich meinen Freund nicht mal richtig vermisse... und gleichzeitig die ganze Zeit. Auch wenn er bei mir ist, vermisse ich ihn. Aber ich habe keine richtige Sehnsucht nacht ihm wie sonst. Ich könnte auch ohne ihn auskommen. Das macht mir Angst.

Ich hoffe es wird wieder werden. Gleichzeitig ist mir im Moment auch alles egal. Was mit meiner Zukunft passiert ist mir auch egal. Wenn ich in Physiik nicht die erwartete Note habe, ändert sich mein kompletter Zukunftsplan. Dann muss ich sehen, was ich mache. Ohmann :/ Aber darüber will ich gar nicht nachdenken. Auch nicht darüber was mit unserer Beziehung passiert. Kafka sagt : " lass doch die Zukunft noch schlafen , so wie sie es verdient, sonst bekommst du dann eine verschlafene Vergangenheit" Und er hat recht.

Also werde ich jetzt leben und nicht gestern und nicht morgen.

Einen schönen Tag euch

16.5.10 10:16


*When will my reflections show, who I really am ?*

Ich sehe in den Spiegel und sehe fett! Fett, fett, fett! Ich könnte kotzen... wie kann mich mein Freund nur ansehen ohne zu kotzen? Ich sehe meine  Freundinnen , sie sind schlank und dünn. Ich schalte den Fernseher an, ich sehe dünne schlanke perfekte Menschen. Ich gehe ins Internet. Alles was ich sehe, ist nicht so wie ich. Sondern perfekt.

Meine Eltern würden Augen machen, meine Freunde , mein Freund, meine Lehrer. Alle würde mich ansehen und endlich hinsehen. Meine leisen Hilfeschreie hört niemand. Also werde ich es ihnen direkt vor die Füße kotzen. Meinen Eltern, Lehrern und Freunden. Und sie werden endlich hinsehen.

Wieso scheitere ich so oft, wenn ich abnehmen will!? Und dabei habe ich es schon einmal so weit gebracht... und jetzt stehe ich wieder hier. Fett und unglücklich. Und ich habe nicht mal die Kraft etwas dagegen zu tun.

Mein Freund hat sogar schon 12 Kilo abgenommen, seitdem wir zusammen sind. Er sieht Klasse aus! Und ich werde fetter und fetter :/ Ich muss etwas tun... So schnell wie möglich! Bevor ich ein Elefant, ein Walross werde...

 

15.5.10 15:54


Bauchgefühl...

Mein Bauchgefühl, sagt mir, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich kann noch nicht genau sagen was. Mein Magen ist leer. Ich habe viel kaffee getrunken, also ist mir auch ein bisschen schlecht. Vielleicht ist es auch die Wortkotze die in mir hochkommt. Nach dem gestrigen Familienfest, weiß ich wieder , welchen Platz ich in unserer Familie habe. Ich bin das sogenannte schwarze Schaaf, der komische Kauz oder auch Der am Rande Stehende. Alle hatten ihren Spaß. ich bin dann betrunken um zwei Uhr in der Früh nach Hause getorkelt. Hab mir überlegt ob mein Freund mich gerade betrügt und bis heute morgen durchgeheult. Ich steigere mich in etwas hinein, was zu 99,9 Prozent gar nicht stimmt, sagt meine beste Freundin. Aber es sind eben noch diese 0,01 Prozent die mir sagen, dass er mich verlassen wird. Immer wenn ich mehr als 24 Stunden nichts von ihm höre, bekomme ich diese komischen Anwandlungen. Dann habe ich ihm eine Nachricht geschrieben. " Mir ist langweilig! Wie ist es bei dir so? Ich liebe dich " und er hat nicht geantwortet. Ich habe heute geträumt, dass ich mit seinem Auto (?) zu seinem Haus fahre und ein Bild von uns Beiden gegen sein Fenster werfe. Das Bild und das Fenster zerbrechen... Es fühlt sich seltsam an...

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass irgendetwas nicht simmt. Hat eine Magersüchtige überhaupt noch ein "Bauchgefühl" ?

13.5.10 12:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de